Artikel Hierarchie
Artikel Home » Fussball » 2014/2015 Zurückziehung der 2. Seniorenmannschaft aus dem Spielbetrieb

2014/2015 Zurückziehung der 2. Seniorenmannschaft aus dem Spielbetrieb

Wir müssen schweren Herzens bekannt geben, daß der Verein die 2. Seniorenmannschaft heute aus dem Spielbetrieb der laufenden Saison abgemeldet hat.

Diese Entscheidung wurde nach einer langen Krisensitzung gefällt.
In Abstimmung zwischen den Trainern, dem Vorstand und der Abteilungsleitung kamen wir zu dem Schluß, daß es unter den gegebenen Umständen nicht mehr möglich ist, den Spielbetrieb mit zwei Seniorenmannschaften aufrecht zu erhalten.

Wir haben derzeit theoretisch 35! spielberechtigte Spieler für zwei Mannschaften zur Verfügung.

Leider zeigte sich in den vergangenen Wochen, daß eine beachtliche Zahl dieser Spieler die nötige Einstellung vermissen ließ.
So kam es bei bisher sieben Spieltagen bereits zu zwei Spielabsagen und bei drei Spielen trat unsere Manschaft in Unterzahl an.
Dies ist in Anbetracht der Größe des Kaders nicht zu akzeptieren.

Bei noch 19 ausstehenden Spielen ist es auch illusorisch anzunehmen, daß es zu keiner weiteren Spielabsage kommt.
Eine weitere Absage würde bedeuten, daß seitens des BFV die Mannschaft und somit der Verein mit dem Ausschluß aus dem Spielbetrieb bestraft worden wäre.

Mit dieser Entscheidung hoffen wir, die 1. Mannschaft zu stärken, um unser erklärtes Ziel, die Kreisklasse zu halten, auch zu erreichen.

Fußball ist eine Mannschaftssportart! Dies scheint einigen Spielern, auch im Erwachsenenalter, immer noch nicht klar zu sein.
Es geht hier um Achtung und Respekt den Mitspielern, den Trainern und dem Verein gegenüber.

Wir erwarten jetzt von allen Spielern, die nötige Einstellung zum Training und zum Spiel.

gez. Rudi Gerdon, 1. Vorstand
Thomas Gericke, 2. Vorstand, Abteilungsleiter Fußball

veröffentlicht auf Facebook - 07.10.2014

Social Sharing: Delicious Facebook Google Live Reddit StumbleUpon Tweet This Yahoo Favourites