Artikel Hierarchie
Artikel Home » Spielberichte » Spielberichte Fussball Herren I » FC Perlach mit Punktgewinn in Haidhausen

FC Perlach mit Punktgewinn in Haidhausen
Der FC Perlach kommt nicht in Tritt. In Haidhausen sprang zumindest noch ein glücklicher Punktgewinn durch ein 2:2 heraus. Dabei sah es in den ersten 50 Minuten nicht danach aus, denn die Hausherren nutzten ihre läuferische Überlegenheit und waren da schon 2:0 in Front, ehe Koller in der 76. Minute auf 1:2 verkürzen konnte. Jetzt ging plötzlich ein Ruck durch die Mannschaft und man drängte die 1906er in die Defensive. In der 81.Minute wurde dann Heinrich im Strafraum elfmeterwürdig gelegt und der Schiedsrichter zeigte auf den Punkt. Kramer verwandelte den Strafstoß sicher. Beide Mannschaften wollten den Sieg, es ging rauf und runter, doch beide Teams konnten nur noch einen Lattentreffer verzeichnen. Ein zum Schluß noch dramatisch werdendes Spiel fand letztlich keinen Sieger und man trennte sich mit einem gerechten Unentschieden.

FAZIT: 15 Minuten reichen nicht aus, um ein Spiel zu gewinnen. Wieder einmal wurden erstklassige Torchancen vergeben, um in Führung zu gehen. Unsere Offensive muß ihre Torchancen effizienter abschließen

c: Robert Koller

Social Sharing: Delicious Facebook Google Live Reddit StumbleUpon Tweet This Yahoo Favourites